Jan

Beitragsbild: Das war das MAMPF 2017 - Umsturzvegan - Jan Peifer Blog, Podcast und mehr

Düsseldorf MAMPFt!

Es wird wieder Weihnachten. Und wie auch schon in den letzten zwei Jahren, wird die besinnliche Adventszeit mit dem MAMPF eingeleitet. Das was? Das MAMPF ist DER vegane Adventsbasar, der in Düsseldorf seit 2015 nachhaltige, vegane Unternehmen und interessierte Besucher*innen zusammen bringt. Da wir dieses Jahr mit Rabbit Revolution keinen Stand hatten, konnte ich mir …

Düsseldorf MAMPFt!Weiterlesen »

Fixie Bahnradpremiere Bahnrad Rennrad

Bahnrad: Immer schön im Kreis herum!

Man soll ja immer wieder etwas Neues probieren. Dinge, die bisher nie auf der Agenda standen. Das hab ich bisher immer mal wieder in kleinen Häppchen probiert und gestern dann einen größeren Bissen genommen. Gemeinsam mit meiner Coffee & Chainrings Teamkollegin Maren (Ich hasse laufen!) ging’s für mich heute das erste Mal mit dem Rad auf die …

Bahnrad: Immer schön im Kreis herum!Weiterlesen »

Das Bernsteinzimmer Jan Peifer Illustration beVegt Podcast

Gute Nachrichten: das Bernsteinzimmer und beVegt

Schon wieder zu lange nicht geschrieben. Aber das hatte einen Grund. Gute Nachrichten benötigen in vielen Fällen eine gewisse Vorlaufzeit. In diesem Fall etwa ein Monat. Und es ist eine süße Überraschung. Noug Nuss für das Bernsteinzimmer Ich durfte die Etiketten für die neuen Nuss Nougat Cremes der Bio-Veganen-Fairtrade-Schokoladen-Manufaktur Das Bernsteinzimmer illustrieren und gestalten. Eine …

Gute Nachrichten: das Bernsteinzimmer und beVegtWeiterlesen »

Viel zu tun - umsturzvegan Header

Es gibt viel zu tun: fangen wir an!

Die erste Hälfte des Jahres 2017 ist bereits rum und wir sind schon mitten im zweiten Halbjahr. Während die erste Hälfte des Jahres so zwischen „Yippie Yeah“ und „Lasst mich bloß in Ruhe!“ schwankte, zeichnen sich nun wunderbare Monate am Horizont ab.  Zeichnen und Hochzeiten Zum einen kann ich durch meine halbe Stelle die Nachmittage …

Es gibt viel zu tun: fangen wir an!Weiterlesen »

tomorrow der film

Tomorrow: Dieser Film ist unglaublich und wird euer Leben verändern!

Jaja Superlativen. Wir Menschen sind so unfassbar gierig nach höher, schneller, weiter. Aber was wäre, wenn das gar nicht das ist, was uns antreibt, sondern das, was uns letzten Endes in den Abgrund triebe? OK, schon wieder so ein Superlativ. Fangen wir anders an: 

Scroll to Top