Gedichte

Es wiederholt sich (2015)

Montag ist Gedichtetag auf dem Blog. Genau wie am letzten Montag räum ich gerade ein wenig in meinem Archiv herum und hab da ein Gedicht von 2012 ausgegraben, das in meinen Augen auch jetzt noch zur aktuellen Situation passt. Ich hab es nur leicht angepasst.  Nur zur Vorwarnung: Es ist pathetisch und klar ist es …

Es wiederholt sich (2015)Weiterlesen »

#BloggerfürFlüchtlinge refugees_welcome_düsseldorf umsturzvegan vegan blog

Deutschland wir weben! #BloggerfürFlüchtlinge

Ich hab lange überlegt, wie ich mich zu dem Thema Flüchtlingsaufnahme in Deutschland äußern soll. Ich bin ja eigentlich nur ein Querbeet Veganblog. Aber es ist klar, dass man Stellung beziehen muss. Gerade wenn besoffene Deutsche gegen die ärmsten Menschen, die bei uns Schutz suchen, das Reichsgefühl wieder aufleben lassen, darf man nicht schweigen!

Und ihr fragt noch …

Und ihr fragt noch warum ich so negativ bin In einer Welt ohne Maß, in einer Welt ohne Sinn. Wo Menschenrecht nur humanes Gequatsche Der Tierschutz versteckt hinter zynischer Maske. Und ihr wundert euch noch, dass ich negativ bin? Wo soll ich mit meiner ganzen Wut denn sonst hin? An jeder Ecke und auf jedem …

Und ihr fragt noch …Weiterlesen »

Vielfalt

Tastaturen klappern leise hinter Redaktionsfassaden spielen oft auf ihre Weise Informa tions scharaden Worte werden produziert von Vorgabenphantomen egal ist was real passiert definieren eh „Die oben“