Alle Artikel in: Leben

blogosphäre_Düsseldorf

Telegram als Bloggerfeed

Düsseldorf ist Landeshauptstadt des bevölkerungsreichsten Bundeslands und hier sitzen auch echt viele Agenturen und Firmen, die was mit Internet machen. Da kann man ja annehmen, dass auch die Dichte der Blogs entsprechend hoch ist. Um mal zu schauen, welche Blogs es so in und um Düsseldorf gibt und um diese allen Interessierten unkompliziert zugänglich zu machen, hat Micha von bilkorama eine Gruppe im Messenger telegram ins Leben gerufen. Gemeinsam haben wir dann eine Liste aller möglichen Blogs aus Düsseldorf angefertigt und die Feeds der Blogs in die Gruppe gespeist. So habt ihr ohne großen Auwand alle düsseldorfer Blogger*innen an einem Platz. Sobald in einem der Blogs ein neuer Beitrag veröffentlicht wird, bekommt ihr über die Gruppe direkt eine Nachricht aufs Handy gepusht. Das Einzige, was ihr braucht, ist der Messenger Telegram (iOS / Android / Windows Phone). Anschließend müsst ihr nur noch den User @blogosphaere hinzufügen und schon seid ihr in der Gruppe.

Gastbeitrag: Duft-Kerzen selber machen – Voll die gute Idee? Last Minute Weihnachtsgeschenk?

Moin moin! Schön, das euch mein letzter Beitrag hier auf Jan’s Blog über DIY Waschmittel gefallen hat! Als ich Ihm von meiner Idee erzählt habe, als Weihnachtsgeschenk selber Duftkerzen zu machen, hat er mich daher direkt wieder eingespannt darüber zu schreiben. 🙂 Die Idee mit den Kerzen kam mir deshalb, weil ich im Internet von sogenannten “Männer-Duft-Kerzen” bzw. “Man-Candles” gelesen habe! Duft-Kerzen mit männlichem Duft wie zum Beispiel Leder, Holz, Pfeifenrauch oder Speck – bestimmt gibt’s auch Sportumkleide oder so. Das ist ja mal sexistische Kackscheiße, dachte ich. Und dann: Holz würde ich gerne mal riechen! Stelle ich mir nämlich gut vor. Auf jeden Fall hab ich dann ca. 5Milliarden Beiträge über Duftkerzen gelesen und eine einfache Methode entdeckt diese herzustellen. Das schöne am Selber-Machen ist ja, dass man die Dinge personalisieren kann. Daher eignet sich dieses DIY vielleicht wirklich auch als Last-Minute-Geschenk zu Weihnachten oder einfach so. Hier Jan: Wers kurz und knapp mag, findet unten eine kurze Step by Step Anleitung. 😉 Wie genau funktioniert das? Ich habe mir Soja-Wachs-Chips besorgt. Sie sollen eine höhere …

Gastbeitrag: Waschmittel selbstgemacht – Lohnt sich das?

Wie versprochen gebe ich heut mal den Blog aus der Hand. Ihr lest also das erste mal keinen Beitrag von mir auf umsturzvegan. Pia, eine Freundin, Musikerin und Arbeitskollegin übernimmt für mich. Und das auch noch mit einem Beitrag, der gar nicht mal so typisch für die Seite hier ist. Denn Pia zeigt euch, wie ihr euer Waschmittel selber machen könnt. Und das spart nicht nur Geld, sondern ist auch ein schönes Weihnachtsgeschenk für alle, die keine Lust auf Konsumwahn haben. Aber genug gequatscht. Ab zu dir Pia.  Hallo, mein Name ist Pia und ich mache mein Waschmittel selbst. (In meinem Kopf höre ich euch im Selbsthilfe-Gruppen-Chor “Hallo Pia.” sagen.)

Buchtipp: Kochtrotz – Allergiefrei genießen*

Langsam kann ich aufhören zu zählen. Schon diverse Kochbücher pflastern das Regal unserer Küchenwand und es ist kein Ende in Sicht. Sobald ein Kochbuch besonders kreativ gestaltet oder einfach voll mit guten Rezepten ist, schreit der kleine Koch in meinem Ohr, dass ich es unbedingt brauche. Oftmals ist es dann so, dass die Bücher lange Zeit im Regal stehen bis sie mal zum Durchblättern hervor gekramt werden, um dann wieder zwischen den anderen Büchern zu verschwinden. Ich möchte euch aber nun ein Buch vorstellen, mit dem DAS sicher nicht passieren wird.  Kochtrotz! Fast jede*r, der/die schon mal auf der Suche nach veganen Rezepten durchs Netz gesurft ist, dürfte dabei auf die Seite von Steffi gestoßen sein. www.kochtrotz.de ist vor allem Anlaufstelle für Menschen mit Lebensmittelallergien und Unverträglichkeiten. Gerade bei einer veganen Lebensweise kann das schnell nervig werden. Während andere Autoren ihren Schwerpunkt auf die Fitness setzen oder sich selbst inszenieren, nimmt sich Steffi hier genau diesen Allergie-Problemen an.