hope_for_all_video_screenshot

„Hope for all“ – ein veganer Kinofilm

Hope for all. Diesen neuen Kinofilm hat mir der Newsletter des VEBU heute in den Posteingang gespült. Der Trailer ist so vielversprechend, dass ich den Film hier im Blog direkt mal promoten möchte! Eine Mischung aus Forks over Knives und Earthlings (aber deutlich weniger krass) … ich bin mal gespannt und ärger mich grad nur, dass mal wieder keine Vorstellungen in Düsseldorf geplant sind. Weder bei der Premierentour noch im Kinobetrieb. Die Regisseurin Nina Messinger reist mit ihrem Film durch Deutschland und hat dabei auch einige Experten im Gepäck, die nach den Filmen für Diskussionen und Informationen zur Verfügung stehen.

Hier erfahrt ihr, ob eure Stadt dabei ist:

Hope-For-All-Plakat-de
„Hope for all“ Filmplakat. Quelle: http://www.hopeforall.at/

2.5.2016, München
Premiere im Rio Filmpalast, 20:00 Uhr

3.5.2016, Ulm
Kino Obscura, 19:00 Uhr

4.5.2016, Freiburg
Friedrichsbau Kino, 19:00 Uhr

5.5.2016, Frankfurt
Orfeos Erben Kino, 18:45 Uhr

9.5.2016, Leipzig
Passage Astoria, 19:00 Uhr

10.5.2016, Berlin
Filmkunst 66, 20:00 Uhr

11.5.2016, Lübeck
Filmhaus, 19:30 Uhr

12.5.2016, Hannover
Kinos am Raschplatz, 20:30 Uhr

13.5.2016, Hamburg
Abaton, 18:00 Uhr

14.5.2016, Oldenburg
Cine K, 18:00 Uhr

15.5.2016, Essen
Filmstudio um 20:00 Uhr

16.5.2016, Halle (Saale)
Luchs Kino a. Zoo, 17:30 Uhr

Wie bekommt man einen Kinofilm ins Kino?

Habt ihr vielleicht Tipps und wisst ihr, wen man anquatschen kann, um Filme in Kinos zu bekommen? Alle Städte, auchDüsseldorf brauchen Events wie Filmpremieren, Messen oder Demos aus dem veganen Leben. Da reicht nicht nur einmal im Jahr die Veggie World! Diese Nadelstiche in Form von Veranstaltungen, Vorträgen, usw. sind einfach wichtig, um aufzuwachen!

Falls du weißt, wie man Kinobetreiber dazu bekommt diesen oder ähnliche Filme wie Live and let live in ihr Programm aufzunehmen, schreib mir doch bitte in die Kommentare. Ich denke gerade heute ist es wichtiger denn je solche Filme möglichst vielen Menschen zugänglich zu machen.

Kommentar verfassen