umsturzvegan-motivation-musik-motivationshilfe

Motivationshilfe fürs Wochenende – Part 2

Es ist wieder Freitag und eine 4 Tage Woche liegt hinter uns. Bei mir war es gefühlt eine 7 Tage Arbeitswoche. Bei euch auch? Auf jeden Fall braucht es mal wieder einen derben Schub an Motivation, um auch am Wochenende seine Ziele zu verfolgen. Darum hier jetzt Episode 2 meiner Wochenendmotivationshilfe.

Letzte Woche wollte ich euch mit einem wunderbaren TED talk Vortrag zeigen, wie wertvoll jede*r Einzelne von euch ist. Auch wenn es gelegentlich mal hakt, gibt es diese eine Geschichte, die nur ihr erzählen könnt und die euch auszeichnet. Diese Woche möchte ich euch etwas ganz anderes mitgeben. Etwas, das fast alle Menschen lieben und ohne das kaum etwas wirklich funktioniert. Musik.

Musik: die Beste Motivationshilfe

Ihr kennt das sicher. Es gibt diesen einen Song, dieses eine Lied, das Gänsehaut bei euch erzeugt, das euch an alte Zeiten erinnert oder bei dem euch die Tränen kommen. Musik löst so viel in uns aus. Sie kann uns traurig oder wütend machen, oder aber auch motivieren. Egal ob das beim Sport, in der Uni oder Schule, auf der Arbeit oder sonst wo passiert. Motivation durch Musik kann verdammt viel bewirken. Daher will ich euch heute meine persönlichen Top 10 der Motivationssongs präsentieren.

Vielleicht kennt ihr die Lieder schon, oder vielleicht könnt ihr sie auch nicht leiden. Darum geht auch gar nicht. Vielmehr möchte ich euch dazu anregen mal eure Playlists durchzugehen, vielleicht auch mal über den Tellerrand in andere Genres zu schauen und euch zu vergegenwärtigen welche emotionale Wirkung von Musik ausgehen kann.

umsturzvegan top 10 Motivationslieder

NEONSCHWARZ – Fliegende Fische

FIVA MC – Das Beste ist noch nicht vorbei

BROILERS – Meine Sache

YASMO – Kein Platz mehr für Zweifel

DONOTS – Up Song (live) das Original gibts u.a. hier: https://www.amazon.de/Up-Song/dp/B001SP8QSO)

NEONSCHWARZ – Hinter Palmen

DESMOND DEKKER – You can get it if you really want

OLLI SCHULZ – So muss es beginnen

TROUBLE ORCHESTRA – Staub der Straßen

CHIMA – Morgen (etwas deprimierender Text. Hilft aber bei der Selbstreflexion)

Das ist natürlich nur eine Übersicht. Da ich euch die Songs über offizielle Wege direkt im Beitrag zeigen wollte. Die Broilers rocken zum Beispiel noch mit anderen Songs (u.a. Geboren zu Gewinnen, Verlierer sehen anders aus, 33 RPM, und und und … ) genau wie manche Songs der Toten Hosen (Du lebst nur einmal (vorher), Pessimist, …).

Meine Liste könnte natürlich auch noch um einige Tracks weiter gehen (ja Neonschwarz kommen zweimal vor. Egal.). Was mich aber interessiert: Wie sieht’s bei euch aus? Was sind eure Motivationssongs? Mit welchen Künstlern und Tracks holt ihr euch aus dem Loch und pusht euch, wenn’s mal nicht so läuft? Ich freu mich auf eure Songs in den Kommentaren.

Kommentar verfassen