Produkttipps
Schreibe einen Kommentar

Ausgepackt: Rabbit Revolution Sketchrezepte-Kalender

Sketchrezepte-Kalender von Rabbit Revolution

Wie du an der ein oder anderen Stelle hier auf dem Blog oder auch bei Facebook mitbekommen hast, bin ich einer von zwei Köpfen hinter Rabbit Revolution. Ein kleines Klamottenlabel mit meinen Zeichnungen auf Stoff. Jetzt sind wir einen Schritt weiter gegangen und haben Deutschlands ersten Kalender mit Sketchrezepten produziert. 

Seit ich denken kann lese ich Comics und zeichne. Seit wir im April 2014 mit Rabbit Revolution begonnen haben, zeichne ich sogar noch ein wenig mehr bzw. ich zeichne anders. Auf einmal mache ich mir Gedanken, ob die Motive gefallen oder ob Menschen sogar Geld dafür ausgeben würden. Ein kleiner Traum wurde wahr. Jetzt, wo es über die Kleidung hinaus
geht bekommt dieser Traum
noch einmal Auftrieb. Ist das Gefühl eigene Arbeiten auf Textilien gedruckt zu sehen schon großartig, so geht mir beim Blick auf meine auf Papier gedruckten Zeichnungen richtig einer ab. 😉
Ich kann das nicht erklären, aber es fühlt sich richtig gut an.

Mit viel Liebe gezeichnet

Titelfoto_SketchrezepteWer dem Blog bisher aufmerksam gefolgt ist, wird Sketchrezepte kennen. Im Endeffekt sind das gezeichnete Rezepte, die eine übersichtliche Schritt für Schritt Anleitung zeigen. So muss man sich nicht erst durch lange Rezeptanleitungen lesen oder die manchmal unübersichtlichen Zutatenlisten durchforsten.

Der größte Unterschied im Vergleich zu „normalen“ Rezepten ist aber die Liebe zum Detail. Jedes Rezept dieses Kalenders wurde von mir analog per Hand gezeichnet und coloriert. Etwas genauer hingesehen sieht das wie folgt aus: Ich habe etwas mehr als 2 Monate alleine mit zeichnen verbracht. Da die meisten Rezepte schon vorher existiert haben fiel zwar das Rezepteerfinden weg, wenn man das aber mit dazu nehmen würde, läge der Arbeitsaufwand wohl deutlich höher. Dazu kommt natürlich noch die Organisation des Drucks und des Vertriebs, die Werbung und Social Media Posts und und und. Um es abzuschließen: In diesem Kalender stecken viel Zeit und Herzblut. Und ich freue mich, dass ich damit meine Zeichnungen auch analog zu dir in die Küche tragen kann.

Wer wissen möchte, wie meine Sketchrezepte bisher aussahen kann sich hier einen kleinen Überblick verschaffen: SKETCHREZEPTE

Sketchrezepte_Teaser

Sketchrezepte-Kalender: Mehr als nur ein Kalender

Natürlich ist der Sketchrezepte-Kalender nicht nur ein Kalender. 12 Rezepte führen dich zwar einmal durch das Jahr und unten klebt ein kleines Kalendarium. Aber dieser Kalender kann nach dem Jahr an deiner Küchenwand direkt ins Bücherregal zu den Kochbüchern wandern. Denn seien wir mal ehrlich. Weckmänner oder Eis werden ja wohl jedes Jahr gebraucht!

Zusätzlich zum Kalender gibt es drei ausgesuchte Rezepte auch noch als Postkartenset. Die sich super am Kühlschrank oder auf den Weg zu deinen besten Freunden oder der Familie machen.

Klasse Geschenk

Gerade jetzt wo Weihnachten vor der Tür steht solltet ihr euch den Kalender und die Postkarten wirklich mal anschauen. Denn so ein Geschenk lag garantiert noch unter keinem Baum. Und egal ob Veganer, Vegetarierin, Fleischesser oder Kinder. Aufgrund der einfachen Rezepte und der schönen Illustrationen ist der Kalender wirklich für jede*n etwas.

Ihr bekommt den Kalender für 9,95 € bei Rabbit Revolution im Shop. Und wenn ihr einen Kalender für euch und einen oder mehrere zum verschenken bestellt spart ihr euch die Versandkosten. Dabei ist es ganz egal was ihr noch bei uns bestellt! 3 € werden euch automatisch von der Bestellung abgezogen. Das Postkartenset kostet 2,50 €.

Offline kaufen

Neben unserem Shop bekommt ihr die Kalender auch noch offline in den folgenden Geschäften:

Vantastisch – alles vegan in Düsseldorf: Elisabeth Str. 54 a, 40217 Düsseldorf-Bilk

Werstenbuch in Düsseldorf: Kölner Landstraße 132, 40591 Düsseldorf-Wersten

Al & Peppa’s in Dortmund: Bissenkamp 11, 44135 Dortmund

Wenn du/ Sie Interesse daran haben unsere Kalender zu vertreiben wende/n dich/Sie sich bitte an  kontakt (at) rabbitrevolution.de

Vorgestellt:

Wenn du noch ein bisschen mehr zum Kalender lesen möchtest, schau doch einfach mal bei diesen Seiten vorbei:

Minzgrün.com – Aileen gefällt unser Kalender ganz besonders

Pheminific.de – Ines zeigt euch wie Sketchrezepte aussehen können und präsentiert unseren Kalender

Bewegtbild

Hier ein kurzer Blick in Bewegtbild. Vor dem Veggie Fest in Solingen Ende September hab ich den Kalender kurz in die Kamera gehalten.

Kommentar verfassen