Ein Lebenszeichen aus den Bergen
Hallo beste Leser im Internet. Ich melde mich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder zu Wort. Nach einer harten persönlichen Zeit zu Beginn des Jahres geht es gerade wieder steil bergauf und ich hab wieder
Düsseldorf MAMPFt!
Es wird wieder Weihnachten. Und wie auch schon in den letzten zwei Jahren, wird die besinnliche Adventszeit mit dem MAMPF eingeleitet. Das was? Das MAMPF ist DER vegane Adventsbasar, der in Düsseldorf seit 2015 nachhaltige,
Dnkn hlft: Weihnachtskarten für Taubenfreunde
Nicht mehr lang und die Bäume brennen wieder. Also mit Kerzen ... LED Kerzen. Was aber nicht heißt, dass es weniger besinnlicher sein soll, als bei Wachs. Lange rede kurzer Sinn: Weihnachten steht wieder vor
Hintergrundwissen und Tipps für eine entspannte Reise mit den Hurtigruten
Bis zum 24. Oktober hätte ich über die Hurtigruten, die sich nicht zu Unrecht als "schönste Seereise der Welt" bezeichnen, als Rentnerkreuzfahrt geschrieben. Aber das ist ein Vorurteil, mit dem die Postschiffe vor Ort ziemlich
Ein Lebenszeichen aus den Bergen
Hallo beste Leser im Internet. Ich melde mich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder zu Wort. Nach einer harten persönlichen Zeit zu Beginn des Jahres geht es gerade wieder steil bergauf und ich hab wieder
Düsseldorf MAMPFt!
Es wird wieder Weihnachten. Und wie auch schon in den letzten zwei Jahren, wird die besinnliche Adventszeit mit dem MAMPF eingeleitet. Das was? Das MAMPF ist DER vegane Adventsbasar, der in Düsseldorf seit 2015 nachhaltige,

AKTUELLE BEITRÄGE

Dattelcreme zum Süßen

Wenn man sich mit veganer Ernähung beschäftigt fällt einem bestimmt schnell auf, dass sehr viel von Zuckerersatzstoffen gesprochen wird. Damit sind aber keineswegs Süßstoffe wie Aspartam (o.ä.) gemeint. Solche wahrscheinlich Krebserregenden Stoffe gilt es nicht nur als Veganer*in zu vermeiden. Nein, vielmehr sind Süßungsmittel wie Agavendicksaft oder Reissirup gemeint, die

Weiterlesen »

Blumenkohlpuffer mit Blumenkohlschnitzel/ Nuggets

Immer hört man, dass wir Menschen immer mehr Lebensmittel und generell überhaupt Essen wegschmeißen und/ oder verderben lassen. Dabei lässt sich soviel verwerten, zubereiten und dann auch noch einfrieren. Wenn es zu frischem Gemüse geht ist die Möglichkeit essbares wegzuschmeißen, und das noch nicht mal bewusst, noch viel größer. Das

Weiterlesen »

Rote Linsenbällchen (oder auch nicht)

Lecker Bällchen aus roten Linsen und ein paar kleinen Zutaten können so verdammt lecker sein, wenn denn das Rezept passt. Da ich sie bisher immer frei Schnautze gemacht habe und sie beim letzten Mal gelungen sind, dachte ich es könnte ja ein schönes Rezept für den Blog sein. Aber leider

Weiterlesen »

Studentenfutter-Schoko-Kokos-Frühstücksflash

Ich muss gestehen: Ich liebe Schokolade und süßes Zeug zum Frühstück. Da die üblichen Verdächtigen wie eine große Nuss-Nougat-Creme wegfällt und die veganen Alternativen oft zu teuer und mit Palmöl produziert sind, muss ein Ersatz her. Gesund und lecker sowie zuckerfrei soll er sein.  Hat funktioniert, würde ich behaupten. Das

Weiterlesen »

Wie war's auf dem Veggie Fest Solingen?

Was macht man an einem diesigen Oktobersamstag? Ausschlafen? Zum Glück möglich, denn das Veggie Fest in der Cobra in Solingen begann erst um 12 Uhr. Also auf von Düsseldorf Bilk nach Solingen und um 12:30 Uhr etwa Ankunft an der Cobra. Und auch gleich die erste große Überraschung, denn der Andrang

Weiterlesen »

Aktuelle Beiträge

Auf dem Berg unterwegs - umsturzvegan wird sportlich - Jan beim Coffee & Chainrings Trainingslager in den Vogesen - der kreative Vegan Blog - Bild: Maren Schink

Ein Lebenszeichen aus den Bergen

Hallo beste Leser im Internet. Ich melde mich nach einer gefühlten Ewigkeit mal wieder zu Wort. Nach einer harten persönlichen Zeit zu Beginn des Jahres geht es gerade wieder steil bergauf und ich hab wieder Luft, Lust und Energie zu schreiben, zu bloggen und kreativ zu sein. Dazu kommt, dass die DSGVO (Datenschutzgrundverordnung) #WÜRG mich dazu gezwungen hat, mich mit meinem kleinen Onlinetagebuch hier zu beschäftigen. Insofern kann man diesem Gesetzesmonster, das schon dazu geführt hat, dass zahlreiche Blogger*innen ihr Hobby eingestellt haben, vielleicht doch etwas Gutes. Denn ich stand vor der Entscheidung zu bleiben oder zu gehen. Aber letzteres bringe ich dann doch nicht übers Herz. Also hab ich mich entschieden hier ein wenig aufzuräumen und mich neu zu sortieren.

Weiterlesen »
Beitragsbild: Das war das MAMPF 2017 - Umsturzvegan - Jan Peifer Blog, Podcast und mehr

Düsseldorf MAMPFt!

Es wird wieder Weihnachten. Und wie auch schon in den letzten zwei Jahren, wird die besinnliche Adventszeit mit dem MAMPF eingeleitet. Das was? Das MAMPF

Weiterlesen »
Umsturzvegan der kreative Veganblog - Illustration Sketchrezepte und Sketchnotes und mehr

Auf umsturzvegan findest du alles mögliche rund um Kreativität, vegane Ernährung und Sport. Ich wünsche dir viel Spaß auf meinem Blog und freue mich, dass du hier gelandet bist.

Jan Peifer

bloggt auf umsturzvegan

SKETCHREZEPTE

Sketchrezept: Leinsamen Energiebällchen
Heute gibt es für euch ein einfaches und schnelles Rezept für Energiebällchen aus Leinsamen. Sehr gesund und eine schöne Schnuckerei für zwischendurch oder vor/während und nach dem Sport.
Sketchrezept: Pasta Gorgonzola Style mit Blumenkohl
Jetzt kommt ein Sketchrezept, das euch absolut Low-Carb über euren nächsten Pastahieper bringt. Naja, jedenfalls wenn ihr die Pasta durch Nudeln aus Zucchini ersetzt. Aber auch so erwartet euch hier ein absolut leckeres Rezept, mit
Sketchrezept – Maca Schoko Energieriegel
Die Green Eating Challenge ist bald vorbei und auch wenn ich nicht 100% green geblieben bin, hat sie meinen Speiseplan enorm bereichert und mich mal wieder kreativ am Herd gefordert. Dabei herausgekommen ist eine Süßigkeit
Adventskalender-Sketchrezept: Maronenklößchen
Es ist der 17. Dezember und damit nur noch eine Woche bis Heiligabend. Und heute darf ich endlich mein veganes Blogger Adventskalender-Türchen für euch öffnen.
Sketchrezept: vegane Weckmänner
Hier im Rheinland und im Ruhrpott hat es Tradition zum Herbst und vor allem zu St. Martin leckere Männchen aus Hefeteig zu backen. Ob man sie nun Weckmänner, Stutenkerle oder Hefemädels nennen will, das Ergebnis

SKETCHNOTES

#meettheartist
Auf den sozialen Netzwerken kochte in der letzten Woche innerhalb meiner Filterblase wieder mal der #meettheartist Trend (hier eine Auswahl auf Instagram) hoch, den ich jetzt auch gerne aufgreifen mag. Es geht darum sich als Künstler*in
1. Sketchnote 2017: Meine Vorsätze
Zum heutigen Sketchnoteday will ich euch kurz meine Vorsätze für 2017 zeigen. Natürlich in Sketchnoteform. Das Jahr ist zwar schon fast zwei Wochen alt aber wenn man sich schon Vorsätze setzt, dann kann man das
Ernährung für Nachhaltigkeit oder: Veganismus statt Fleisch
Mit dem Stichwort Nachhaltigkeit bringt man viel in Verbindung. Einkaufen mit Jute- und Stoffbeuteln statt an der Kasse immer neue Plastiktüten zu kaufen beispielsweise. Das Fahrrad im Alltag nutzen und das Auto mal stehen lassen, oder aber
Was Kaninchen brauchen
Ihr werdet es sicher schon gemerkt haben, dass mir Kaninchen am Herzen liegen. Nicht nur weil ich selbst meine Wohnung und mein Leben mit zwei dieser wunderbaren Tiere teilen darf, sondern weil gerade Kaninchen zu
Sketchnotes für Einsteiger
Dass ich in letzter Zeit ziemlich auf Sketchnotes abfahre, dürften alle mitbekommen haben, die diesen Blog einigermaßen regelmäßig verfolgen.  Sketchnotes sind Notizen, in denen neben Schrift auch kleine Zeichnungen (engl. sketches) genutzt werden, um wichtige